Allgemein

Mehr als ein halbes Dutzend Tore…

Was haben wir uns am Freitag gefreut! Nachdem die Spieltage zuvor eher mühselig waren und man sich gegen den ein oder anderen Verein aus unteren Tabellenregionen nicht gerade mit Ruhm bekleckert hat, holte Vicky endlich mal den Hammer raus und hat den FC Süderelbe mit 7:0 nach Hause geschickt. 

Den Spielbericht zu diesem Knaller gibt es jetzt aber noch nicht, stattdessen haben wir aber einen ganzen Schwung an Berichten von der Ersten und der Zweiten sowie gleich zwei Flyer der vergangenen Wochen. Stöbert einfach mal!

Und wem das hier nicht schnell genug mit dem Aktualisieren geht, dem sei unser Facebook- und/oder Twitter-Account ans Herz gelegt. Da gibt’s häufiger mal was zu lesen. Die Links findet ihr rechts in den Blasen.

Müde Nullnumer

img_0834

 

Das passiert, wenn man den Mund zu voll nimmt…

Gegen die deutlich schlechter platzierte Truppe aus Halstenbek-Rellingen hat unser Team am Freitag nur ein müdes 0:0 geschafft. Also nix mit durchstarten, oben angreifen oder so.

Zum Trost gibt es daher ausnahmsweise mal ein schnelles Update mit neuen Spielberichten von den Partien gegen BU und Osdorf, sowie den Flyer vom HR-Kick.

 

Schnell ein Update, bevor es morgen weitergeht…

Pünktlich vor dem nächsten Heimspiel arbeiten wir dann mal das letzte auf, was nicht ganz so erfolgreich verlaufen ist: Vor 14 Tagen setzte es nämlich eine Niederlage gegen BU. Flyer zum Spiel gibt es natürlich auch, ein paar Spielberichte wurden ergänzt und der nächste Schwung an Infos folgt dann hoffentlich schon am kommenden Wochenende. Muss ja nicht immer so lange dauern…

Kinners, wie die Zeit vergeht…

…schon wieder sind ein paar Spieltage ins Land gezogen und hier ist nichts passiert. Nun gut, wat mut, dat mut, wie der Norddeutsche zu sagen pflegt, deshalb gibt es jetzt hier mal wieder ein etwas größeres Update.

Wir haben die Flyer zum Altona– und Buchholz-Spiel hochgeladen, sowie die Spielberichte auf unserem Blog ergänzt.

img_1003

Der blau-gelbe Express kommt ins Rollen

Nach einem etwas holprigen Start in die neue Saison scheint es, dass unsere Mannschaft jetzt langsam in die Spur gefunden hat. Die ersten drei Pokalrunden sind heil überstanden und auch in der Liga konnten die ersten Siege eingefahren werden.

Da ist es auch für uns an der Zeit, hier mal wieder ein bisschen den Staub abzuputzen und unsere Homepage zu aktualisieren: Der erste Schwung an Spielberichten ist online und auch der zweite Kaosflyer der Saison hat den Weg ins www gefunden.