Neues aus der Kurve

Da war doch noch was?

Auch wenn das schon so lange her ist, dass es eh kein Schwein mehr interessiert, wird der Bergedorf-Spielbericht natürlich noch nachgereicht. Dieses Mal übrigens das Achtelfinale im Oddset-Pokal, das der SCV souverän mit 3:1 gewann. Damit haben wir nun aber auch genug Bergedorf in dieser Saison gehabt, außerdem war das ein weiterer wichtiger Baustein dafür, dass der SCV demnächst wieder auf die bundesdeutsche Fußballbühne zurückkehrt. Im DFB-Pokal nämlich, logisch.

Unser nächster Gegner steht auch fest, allerdings nur so ein bisschen: Es wird definitiv eine Auswärtstour, Pokalkenner wissen nun, dass es also gegen einen unterklassigen Gegner geht. Der muss allerdings erst noch ermittelt werden, denn am Karfreitag spielen Lohbrügge und Elsmhorn gegeneinander. Und am Ostermontag reisen wir zum Sieger aus dieser Partie.

Elsmhorn? Ist da nicht…? Ja, genau. Kennen wir, wissen wir. Aber erst mal abwarten, ob es ein Wiedersehen mit unserem Ex-Trainer Bert Ehm geben wird. In Hamburgs Osten hat man definitiv etwas dagegen…

Bergedorf abgewatscht!

Auch das zweite Spiel gegen Bergedorf im Jahre 2012 hat der SCV nun gewonnen, damit dürfte auch endlich das unsägliche Hin und Her nach dem Hinspiel der Saison vergessen sein! Nachdem unsere Blau-Gelben am Samstag dem Höhenflug der Bergedorfer in der Liga schon einen Dämpfer versetzt hatten, flogen die Elstern nun auch noch mit 3:1 gegen Vicky aus dem Pokal. Von schlechtem Spiel war auch nichts mehr zu sehen, ganz im Gegenteil, das sah doch alles sehr gut und souverän aus! So wird das auch am Sonntag im Derby gegen Altona was!

Einstweilen gibt es schon mal den Doppelflyer zu lesen, der Spielbericht folgt wohl erst morgen. Das Viertelfinale muss ja schließlich ausgiebig gefeiert werden… ;)

SCV vs. HSV: Oberliga-Fußball vom Feinsten!

Gestern gab es nun das kurzfristig angesetzte Testspiel SC Victoria gegen den Hamburger SV, denn der HSV suchte einen Gegner. Den hatten sie dann auch gefunden und man muss sagen, sie haben sich ganz gut geschlagen gegen unsere glorreiche Victoria! Das war Oberliga-Fußball vom Feinsten, vor allem der HSV zeigte, dass sie eigentlich auch in die Stadtliga gehören!

Einen Spielbericht zu der Veranstaltung, die doch insgesamt zu unterhalten wusste, folgt in den nächsten Tagen. Ach so, das Ergebnis: Der HSV hat mit 3:1 gewonnen. Immerhin ist der HSV damit nicht schlechter als Wolfsburg…

Ein Schuss wie ein Strich!

Mit etwas Verspätung folgt nun endlich der Spielbericht zum grandiosen 2:1-Erfolg gegen Oststeinbek am Freitag. Dabei war die erste Halbzeit alles andere als schön anzusehen, verdient lag Blau-Gelb zur Pause hinten. Dank einer Leistungssteigerung und zwei Standards siegten am Ende jedoch die Guten (nirgends ist das so wörtlich zu nehmen wie gegen Ostbek!), vor allem der 35m-Freistoß-Hammer von Dennis Theissen wird dabei in Erinnerung bleiben. So darf es doch gerne weitergehen, langsam aber sicher arbeitet sich der SCV nach oben.

Auch unsere Zweite machte am Wochenende kurzen Prozess und zerlegte Gegner GW Eimsbüttel nach allen Regeln der Kunst mit 7:1. Klasse! Spielbericht gibt es natürlich auch!

Unentschieden im Spitzenspiel

Im Duell der beiden Aufstiegsaspiranten zwischen dem SCV und Norderstedt gab es gestern auf dem ungeliebten Kunstrasenplatz Area 52 ein 1:1-Unentschieden. Das Spiel war sehr temporeich, durchaus hochklassig und insgesamt kann man wohl sagen, dass das Ergebnis in Ordnung geht, auch wenn es in der Tabelle niemandem so richtig weiterhilft. Für Nordkaos geht damit die Winterpause auch offiziell zu Ende, wobei natürlich wie immer nach so langer Pause ordentlich Luft nach oben ist.

Der Spielbericht folgt noch, erstmal gibt es zum Zeitvertreib den aktuellen Kaosflyer von gestern und von der Zwoten den Spielbericht zum 4:0-Erfolg gegen den HSV IV.