13:12 Uhr

Eigentlich hatten wir ja immer angenommen, wir würden von der Thematik für lange Zeit verschont bleiben, doch das war offensichtlich naiv… Also wird es Zeit, ein paar aufklärende Zeilen zu der Problematik zu verfassen, denn es ist davon auszugehen, dass das Gros der Menschen über das Thema und seine Zweischneidigkeit wenig weiß und völlig unreflektiert Forderungen stellt oder Sanktionen gutheißt – lediglich aus einer bloßen Ahnung heraus.

 

Ziemlich oft haben wir uns in diesem Pamphlet nun schon über den immer latenter werdenden Hang zur Gewalt innerhalb der Ultra-Szene mokiert, jetzt ist es endlich mal an der Zeit, die andere Perspektive zu bedienen. Es soll ja nicht der Eindruck entstehen, den die Medien allzu gern stilisieren: Pure Lust auf Krawall, die liegt in den Genen…

 

Getreu dem Motto „Ultras! Ultras! Ultras!“ gilt es natürlich auch heute ein paar Zeilen daran zu verschwenden, über unsere liebste Subkultur auf Erden zu philosophieren. Diesmal geht es, liebe Kinder, um das Internet…

 

Im HFV scheint die Angst umzugehen. Angst vor Massen an verbrannten Menschen am Rande von Fußballspielen in den Hamburger Amateurklassen…