No Al Calcio Moderno

Erstmals nahmen Mitglieder von Nordkaos am Fankongress teil – nicht nur als Konsumenten, sondern auch aktiv an der Diskussion auf dem Podium. Eine Schilderung von einigen Eindrücken…

 

Wie bei allem im Leben will ich es lauter, bunter, schriller, spektakulärer! Ich hasse Wiederholungen, möchte nicht immer mit denselben langweiligen Formaten berieselt werden. Meine Aufmerksamkeit lässt ziemlich schnell nach, ihr müsst schon mit etwas Besserem kommen, etwas Ausgefallenerem, etwas Krasserem, um mich zu halten, sonst laufe ich weiter und widme mich einer anderen Sache.

 

  • Fußball und Ultras am Scheideweg

Das Jahr 2012 könnte in die Geschichtsbücher eingehen als das Jahr, in dem sich vieles verändert hat. Über eine Abschaffung von Stehplätzen wurde diskutiert, über Gesichts- und Nacktscanner am Stadion, aber auch über das Ende der Ultraszene als solches. In verschiedenen Texten beschäftigt sich auch unsere Gruppe mit diesem Thema.

1. Fußball am Scheideweg – Ein Epos in drei Teilen

Es geht darum, kurz zu skizzieren, was Fußball für mich bedeutet und wie viel mehr es ist, als nur 90 Minuten Sport – auch wenn dieses Erlebnis natürlich im Mittelpunkt steht und immer stehen sollte…

 2. Fußball am Scheideweg – Ein Epos in drei Teilen – Teil 4 oder: Epilog

Ich frage mich nun langsam aber sicher, wie es weiter gehen soll. Können wir uns diese Behandlung bei jedem Auswärtsspiel aufs Neue gefallen lassen? Wo ist die Grenze erreicht? Sind wir nicht schon drüber?